Sonne & Mond heute…verknüpft mit Merkur

 

 

 

SONNE                          MOND

animus Anteil                 anima Anteil

Handlung                       Hingabe

Aktion                             Aufnahmebereitschaft

Vater                               Mutter

Ehemann                        Ehefrau

männliche Qualität        weibliche Qualität

 

Die Erwachsene Form des inneren Kindes

des Mars                        der Venus

Jungen                           Mädchens

 

Sonne und Mond sind astrologisch natürlich mehr als Handlung/Zentrum/eigene Sonne strahlen lassen und Gefühle/Schale/eigenen Mond erstrahlen lassen.

In Richtung psychologisch zeigen sie auf tatsächlich reale Prägung und innere Rollenmuster. Das Umsetzen und Nutzen dieser Art Sternenkunde impliziert nicht zumeist nur ein Reflektieren der eigenen familiären Prägungen durch Mutter und Vater, sondern auch Reflexion über die eigene innere persönliche seelische Gesundheit, Kindheitswunden, eigene und typische weibliche und männliche Anteile und ihr Auskommen miteinander, körperlich und geistig, Beziehungsmuster, die vielleicht noch durchlaviert werden können (ein ganzes Leben) und zur Erhöhung der Lebensqualitätsschwingung beitragen u.a. Wenn man denn will…

Selbst wenn man eher sternenabgeneigt wäre, tut das nichts zur Sache, denn es liegt in der Natur der Dinge, dass jeder Mensch -sofern nicht durch FaktorX ausgeschaltet- in seinem Leben mit Verlust, Krankheit und Tod konfrontiert wird und diese Anteile durcheinander kommen können (Verlust der Eltern, Verlust des Partners, Verlust einer Arbeitsstelle uvm). Schlüsselt man die innere Matrix von Anima und Animus auf, besteht die Möglichkeit, einen (nach eventueller Hemmnis oder Kompensation erlebten) Planeten und seine Qualitäten losgelöst von der Prägung der eigenen Eltern selbst zu schöpfen und sein eigenes Leben, seine Frau oder seinen Mann stehen, zu leben. Damit ist nicht jener oberflächige Status der Dinge gemeint, der Ego-gesteuert ist. Ein Status zu zementieren (ich muss ja in Abhängigkeiten, Beziehung, Job, Wohnung, Materielles bleiben, weil der Status es will) ist bei dieser Thematik nicht nachhaltig. Statusverhalten ist eigentlich komplett sinnlos, Status bröckelt früher oder später und führt uns von uns selbst fort.

Die Arbeit an diesen Themen kann höchst sinnstiftend sein und birgt neben Schmerzen alter Wunden bezüglich seiner eigenen Vergangenheit, seiner Prägung auch sehr viele Schöne Dinge, wie das Erleben von Lösung, Befreiung, solar plektische Freude dem Leben gegenüber.

Diese Arbeit ist mehrschichtig und kann verschieden angegangen werden. Fest steht: vom Nichtstun oder passiv Berieseln lassen (von Texten, Videos, anderen Menschen) vermag ein Aha-Erlebnis oder ein Impuls erweckt worden sein, aber für die nachhaltige, tiefgründige positive Wirkung ist die aktive Arbeit, das tatsächliche Umsetzen im Verhalten nötig. Viele Wege führen nach Posemuckl, aber nur einen Navi zu haben und im elektrischen Auto zu sitzen…das ist für das Erkennen des Weges zu oberflächig.

Häufig sind diese Kontexte (von männlichen und weiblichen Anteilen) bei Menschen besonders hervortretend im Leben, wenn Sonne und Mond, Venus und Mars, also die männlichen und weiblichen Anteile, die summarisch Animus und Anima ausmachen, in exakten Hauptwinkeln stehen. Ob es dann die harmonischeren wie Sextil und Trigon, oder eher die herausfordernden wie Quadrat und Oppositon sind….das ist nur eine Polarität. Entscheidend ist, dass durch diese Gewichtung das Geschlechterrollen-Thema in all ihren Ausprägungen in der Gesamtpersönlichkeit stärker zu Tage tritt und für diese Menschen demnach ge-wichtiger ist…

Die nicht ganz unwesentliche Frage der Geschlechterrolle(n) im Allgemeinen und Speziellen, im Geiste und im Körper, im ganzen Leben ….

und ob und wie stark sie welche Rolle mit welchem Stellenwert im Leben eines Nativen spielt.

Neben der Geschlechterrollen-Nummer wäre auch noch die Thematik des inneren Kindes (Venus und Mars) und des inneren Erwachsenen (Sonne und Mond) zu ersehen.

 

 

HEUTE & MORGEN

…MERKURISCH merkurisch

Sonne in der Jungfrau, Herrscher Merkur

Mond im Zwilling, Herrscher Merkur

Schwarmintelligenz – Bilder und Analogien zum Nutzen der Kosmologischen Qualitäten des gesunden inneren Erwachsenen (in balancierter Verfassung der männlichen und weiblichen Anteile in sich selbst) mit Intention zur richtigen Zeit die richtige Handlung auszuführen:

Die Botschaft, die Korrespondenz, helles Licht, Hermes, der Bote (männlich), sachlich, ordnend, vielseitig, bibliothekarisch, Verlagswesen, Texter, Speaker, Telefonist, Schriftsteller, Journalismus, der Sammler aus Neugier, der Archivar, Steuerprüfer, Sorgsame, Überbringer, die Geschwister, die Nachbarn, die kleine Reise, Neugierdurst, Drübergelaber, Schnacker, Tratsch, Kleinanzeigen, nicht still sein können, beweglich, agil, Schultergürtel plus Arme bis Hände, Lippen, Sprachorgane, Bronchien, Verdauung, sandfarben, schwarz weiß, die Rezeption, uswusw.

💥💥💥

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.