Dyshidrose und Cardiospermum

 

Dyshidrose ist wie viele Hautkrankheiten ungenauer Genese und daher wird zwar viel mit üblichen Mitteln wie Cortison behandelt, die Heilungsrate liegt aber nicht bei hundert Prozent. Viele Betroffene kämpfen besonders im Sommer und beim Schwitzen gegen Juckreiz, schuppende Haut an Händen oder und Füßen. Guter Rat ist da teuer und Cortison findet keine einheitliche Anerkennung, weder von Patienten noch von Arztseite.

Zeit für ein weiterführendes Denken und Handeln.

Alternative Mittel zu Cortison besonders bei Dyshidrose an Händen und oder Füßen sind:

Cardiospermum gehört zu den Seifenbaumgewächsen und kann als pflanzliches Cortison übersetzt werden. Auch bei Ekzemen, Neurodermitis, Schuppenflechte, Sonnenallergie u.a. Findet diese Pflanze als Salbe, Creme, Urtinktur oder Globuliform den Weg zu unserem Körper.

Üblicherweise in Apotheken erhältlich. Kann auch persönlich abgemischt werden. Halicar heißt z.B. eine Salbe mit Ballonrebe.

Cardiospermum wird auch dt. Ballonrebe oder Herzsamen genannt. Bei dieser Signatur geht es um Herzensdinge.

Bei Dyshidrose kann Stress in der Partnerschaft die Symptome verschlimmern. (Manchmal sind diese auch summarisch Auslöser der Dysbalance der Haut).

Die Dyshidrose ist ein fehlgeleiteter Wasserhaushalt, der überansprucht wurde/wird. Das Wasser steht auch für den Nieren- und Blasenmeridian und somit psychisch für Sorgen, Trauer, Winterliches. Bei Dyshidrose könnte man sagen, der große Seufzer im Leben wird unterdrückt.

Manche Menschen haben ,nur’ Wasserbläschenbildung und leichtes Platzen dieser mit wenig Wundbildung, manche haben zusätzlichen Juckreiz. Dann kommt die Komponente der Feuer-Energie hinzu. Bei Juckreiz besteht ein dringlicher Ruf nach neuem Umgang mit Dingen, die einen wütend machen.

Es gibt in der Summe zu viel Stress, der sich aufbaut und keinen Weg findet, abzufließen.

Ist kein Juckreiz vorhanden dominiert ein Überfluss an Wasserenergie. Übergrosse Trauer, Sorgen, Gedanken, u.a. (Wasser Element), Partnerschaftlicher Stress (Haut), Juckreiz (gehemmte Aktivität in der Auseinandersetzung, Feuerelement), Herzensdinge, sind Bezüge zum Thema und Felder für alternative Heilansätze und Äquivalente.

Notbehelfs kann man Gerbstoffe auf die Haut bringen. Manchen hilft auch beträufeln mit Teebaumöl oder Zinksalben. Heilerdeumschläge.

 

…ganz allgemein möchte das Wasser ausgeleitet werden.

körperlich, seelisch-mental, psychisch.

Kürbis, Koriander, Birne wären Nahrungsmittelbeispiele, die dabei helfen.

 

Auch die Verlangsamung möchte geübt werden. Prozesse gehen zumeist in ähnlicher Amplitude, wie sie kamen.

💥💥💥

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Ballonrebe 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.