Assume don‘t consume – Future Faking, Knoblauch und muy tranquilo


Neptuns manipulative Fallstricke und die simple Befreiung daraus –

 

No. 1: Future Faking (und Knoblauch)

 

LangsamlÀufer Neptun (ca. 14/15Jahre braucht die Wanderung von 0 zu 30 Grad des jeweiligen Zeichen) steht derzeit in seinem eigenen Zeichen, den Fischen.

 

Vor einigen Tagen war Neumond in den Fischen, neptunisches Solar bis FrĂŒhlingsanfang im MĂ€rz.

Ein guter Zeitpunkt, um die feine neptunische Klinge zu schwingen und die nebulösen Tentakeln auszuwaschen von trĂŒben Ästen. Um dann umso feiner mit den schönen neptunischen Antennen im Alleins verschmolzen die letzten Winterschritte zu beschreiten.

 

Heute mal…

Zeitgeistige psychologische Fallstricke mit Neptun Signatur. Manipulative Vernebelung in der Verhaltenspsychologie. Verhaltensweisen und daran andocken, wenn Neptun in unerlöster Form erscheint:

Future Faking: es wird mehr versprochen, der Mund zu voll genommen, als eingehalten wird. 

,Ja, bald mache ich dies, bald jenes….‘

,ich versichere Dir, dass ich in Zukunft…‘

,wenn Du das machst, mache ich bestimmt das…‘

,im Winter machen wir einen Urlaub auf den Malediven…‘

,bald wird Dein Gehalt erhöht…‘

,ich ruf Dich morgen an…‘

,ich denke drĂŒber nach und sag Dir dann Bescheid…‘

WÀren von profan floskelhaft bis ernstgemeinte Planungen alltÀgliche Beispiele. Future faking, Fantasieren (Neptun) mit Zukunftsnote,

OHNE

dass diese Zukunft jemals eintritt.

 

 

Manchmal sind das harmlose menschliche Fehlbarkeiten, chronifiziert handelt es sich bei diesem Verhalten um eine Manipulativtechnik, die andere Menschen, die diesen Worten glauben schenken, in Unsicherheit, Verwirrung, nebulöse Wahrnehmung (Neptun) versetzen kann. Es handelt sich sachlich um eine TÀuschung/EnttÀuschung/Illusion/Desillusion. Alles Neptunische Signatur. Leider macht dieses Verhalten (durch on/off Verhalten) missbrÀuchlich abhÀngig.

Der Manipulator nÀhrt sich von Deiner Energie, wÀhrend Du immer verwirrter hinterfragst, wie denn jetzt einfache Ansagen gar nicht eingehalten werden? 

Du entschuldigst permanent Deinen Chef/Manipulator/Freund/Tante/usw. dass die Fehlaussagen sicher nicht so gemeint waren/erklĂ€rbar seien/usw. wĂ€hrend Du dabei Dein starkes Engagement fĂŒr den Wert der Ehrlichkeit permanent unterbaust in der guten Hoffnung, dass die Welt zu gut ist, um wahr zu sein. Und da Du ja ein ,wohlerzogener’ Mensch bist, der sich im Griff hat, willst Du dringend den Frieden bewahren, auch mit Menschen, die es null gut mit Dir meinen (letztlich meinen sie es mit sich nicht gut und können daher gar nicht anders…).

WĂ€hrend Du Dich (ungerechter Weise) permanent entschuldigst, hat Dein Manipulationsfeld gut Lachen. Er/sie/es/Sie haben Dich als Affen gefunden. So können ,diese Personen‘ sich viele Affen halten, ohne sich (scheinbar) jemals selbst zum Affen machen zu mĂŒssen. Manipulatoren sind unfĂ€hig, sich zu entschuldigen. Sie sind nur selektiv ehrlich. Verarschen letztlich sich selbst, wĂ€hrend im Fokus steht, andere zu verarschen. Das höhlt auf Dauer natĂŒrlich aus, ist aber nach außen hĂ€ufig nicht zu erkennen. DafĂŒr sorgt die missbrĂ€uchliche Energie natĂŒrlich.


Future Faking kommt daher oft im Unschuldslamm/EngelkostĂŒm daher. Tricky.

 

 

Neptuns Entnebelungsantwort: 

Steh zu Deinem Wort. 

Meide ZusammenhÀnge, in denen Du Future faking ausgesetzt bist. 

Wenn Du bestimmten Personen (Arbeit, Pflichtfelder des Lebens…) nicht aus dem Weg gehen kannst, bleibe klar, dass diese Person Future Faking anwendet und eine mögliche Manipulation im Raum steht. 

Hör auf, nach Likes zu lechzen, allen gefallen zu wollen, in ZusammenhĂ€ngen, wo manipulative Menschen andere Menschen/und Dich zu Ihren Zwecken einsetzen, ohne je Deinem Wert nach Ehrlichkeit entsprĂ€chen. Ein Leben voller Likes und Applaus ist unterhaltsam, sicher. Wenn es innen allerdings hohl klingt, gewinnt man dadurch…genau. Nichts.
(Oder auch ein Leben im Endlosnebel. Einfach nicht durchblicken können, obwohl man meint vital bei Sinnen zu sein. Das ist Richtung astropsychologisch noch tiefer gelegt. Im Nebel können AuslöschungsgefĂŒhle, VerlustĂ€ngste, Wahnsinn warten, denn das Nichts ist durchaus furchteinflössend. Schaue wie Neptun in Deinem Radix steht…)

 

Wie wichtig ist Dir in Deinem Leben Ehrlichkeit? Frag Dich das.

Ehrlichkeit ist nicht wichtig fĂŒr Dich? 

Na dann, mach einfach weiter, der qualsame Weg hiesse, so eine Eigenschaft zu nÀhren, sorglos manipulativ im Fahrwasser des Lebens zu schwimmen oder geschwommen werden. Bis dann das Leben an eine Klippe kommt und Neptun alles aus der Tiefe heraus verschluckt. Karma will strike back.

Das Gegenteil von Manipulation ist Ehrlichkeit. Dieses Fahrgestell der Ehrlichkeit ist neptunisch nicht opferhaft missbrÀuchlich, sondern gelöst in Liebe und Klarheit in guter Absicht. Hier öffnet sich das Nebelhorn, hier tritt das Licht am Ende des Nebeltunnels ein.

Versteh und verzeih, denn sie wissen nicht, was sie tun. Und dann schwimm ehrlich weiter auf der Neptunleiter.
Das wirkt wie Knoblauch bei Energievampiren dieser Art.

Im Arbeitsleben können wir erkennen, dass das Hamsterrad von Innen wie eine Karriereleiter aussehen kann. (Zitat von…Weiß nicht mehr wer es als Erster sagte…)

 

Fischegesetz: nur ein toter Fisch schwimmt mit dem Strom.

 

….